Umbaukredit Modernisierungskredit

Wenn Baumaßnahmen am Haus durchgeführt werden sollen oder wenn ein Umbau ansteht, wird nicht selten ein Kredit notwendig. Als Alternative zur Baufinanzierung mit Grundschuldeintrag bieten viele Banken einen Modernisierungskredit. Er kann an Immobilienbesitzer vergeben werden und dient der Finanzierung von Aus- oder Umbaumaßnahmen.

Umbaukredit: Den Umbau am Wohneigentum finanzieren

Eine eigene Immobilie bietet finanzielle Sicherheit, kann aber auch hohe Kosten verursachen, wenn dringende Arbeiten durchgeführt werden müssen. Aber auch dann, wenn ein Umbau ansteht, etwa weil die Kinder mehr Platz brauchen, oder wenn eine energiesparende Heizung eingebaut werden soll, kann es teuer werden. Je nach Umfang der Baumaßnahmen werden schnell höhere vierstellige Beträge benötigt, mitunter können sogar Gelder im fünfstelligen Bereich fällig werden. Diese Summen stehen selten auf dem Sparkonto zur Verfügung, sodass ein Kredit weiterhelfen muss. Mit ihm ist es möglich, diese Arbeiten in monatlichen Raten zu finanzieren. Wichtig ist dabei natürlich, dass die Höhe der Raten auf das vorhandene Einkommen abgestimmt sind, damit diese langfristig und ohne Probleme übernommen werden können.

Diese Kredite stehen für Umbaumaßnahmen zur Verfügung:
– Klassische Baufinanzierung
– Modernisierungskredit als Ratenkredit

Unterschied zwischen Baufinanzierung und Modernisierungskredit

83508820 - fotolia.com - 2mmedia

83508820 – fotolia.com – 2mmedia

Stellt man Baufinanzierungs- und Modernisierungskredite gegenüber, zeigen sich gleich mehrere Unterschiede. Während die Baufinanzierung durchaus mit Summen von 100.000 Euro und mehr aufgenommen werden kann, sind Modernisierungskredite häufig auf Beträge von 50.000 – 75.000 Euro beschränkt. Auch die Laufzeit ist unterschiedlich. Sie kann bei Baufinanzierungen durchaus 40 Jahre betragen. Beim Umbaukredit, der auf Basis eines Ratenkredites konzipiert ist, gelten hingegen Laufzeiten von 6 – 120 Monaten. Nach maximal zehn Jahren muss dieser Kredit demnach vollständig zurückgezahlt sein. Ein letzter Unterschied zeigt sich schließlich bei der Besicherung der Darlehen. Müssen Kreditnehmer bei der Baufinanzierung eine Grundschuld ins Grundbuch eintragen lassen, ist dies beim Modernisierungskredit nicht nötig. Er wird völlig ohne Sicherheiten vergeben. Einheitlich ist hingegen, dass beide Darlehen zweckgebunden sind. Sie dürfen somit nur für Umbau- und Modernisierungsarbeiten genutzt werden. Als Beleg sind entsprechende Rechnungen einzureichen.

Diese Unterschiede weisen Baufinanzierung und Umbaukredit auf:

Baufinanzierung Umbaukredit
Kreditbeträge 100.000 Euro und mehr 50.000 – 75.000 Euro
Laufzeiten 10 – 40 Jahre 6-120 Monate
Sicherheiten Grundschuld ohne Sicherheiten
Verwendungszweck Umbau- und Modernisierung Umbau und Modernisierung

Die Umbaufinanzierung online beantragen

Haben Sie sich für einen Umbaukredit entschieden, können Sie die entsprechenden Darlehen direkt online aufnehmen. Vorher sollten Sie allerdings einen Vergleich der verschiedenen Anbieter durchführen, denn wie bei allen anderen Krediten auch gibt es hier oft große Unterschiede. Mit Hilfe eines Kreditzinsrechners werden nach Eingabe der gewünschten Kreditsumme alle Anbieter gescannt und hinsichtlich ihrer Kreditzinsen überprüft. Im Vergleich werden dann die zu zahlenden effektiven Jahreszinsen angegeben, die die genauen Kosten des Kredites aufzeigen. Hat ein Angebot Ihre Vorstellungen getroffen, können Sie sich direkt von der Vergleichsseite zum Anbieter der Umbaufinanzierung weiterleiten lassen. Dort findet sich dann in der Regel auch der Antrag für den Kredit, der sofort ausgefüllt werden kann.

Diese Daten benötigen Sie für einen Kreditantrag:

  • Name, Anschrift und Geburtsdatum
  • Höhe des Einkommen
  • Art der Beschäftigung (Arbeitnehmer, Selbstständiger)
  • Angaben zum jeweiligen Bauvorhaben

Mit diesen Daten kann der Bankrechner dann ein erstes Angebot erstellen und überprüfen, ob die Kreditvergabe überhaupt möglich ist. Bei positivem Bescheid kann der Antrag nun per Post versandt und bei der Bank endgültig bearbeitet werden. Sind alle Angaben vollständig und korrekt, kann das Geld noch am gleichen Tag ausgezahlt werden.

Kategorie: FAQ
Schlagwörter: ,
Veröffentlicht am: 30. März 2016
© 2004-2017 | kredit-aufnehmen.de - Kreditvergleich: Ratgeber für Verbraucher