Studentenkredit ohne Schufa

#74844098 - fotolia.com - Antonioguillem

#74844098 – fotolia.com – Antonioguillem

Das Studentenleben ist nicht leicht, das werden viele sicherlich bereits bei der Auflistung der zahlreichen Kosten mitbekommen haben. Nicht nur dass man als Student die Studiengebühren bezahlen muss, sondern man hat auch noch zahlreiche Kosten im Bereich der Lehrmaterialien zu tragen.

Doch woher das Geld nehmen, wenn nicht gerade leihen? Das werden sich sicherlich viele Studenten fragen. Oftmals können die Eltern nur bedingt helfen. Staatlich geförderte Mittel beispielsweise das Bafög reicht zwar für normale Anschaffungen aus, doch wie sieht es mit den Extras aus? Hier zählen vor allem Fahrzeuge dazu oder die erste Einrichtung.

Der Studentenkredit ohne Schufa als Möglichkeit ?

Eine Möglichkeit sich diese Dinge zu finanzieren kann zum einem der Job sein, den man neben dem Studium versucht zu meistern. Eine andere Möglichkeit kann ein Kredit darstellen. Normalerweise und das ist sicherlich bekannt, geben die wenigsten Institute einen Kredit an einen Studenten. Doch warum ist das so?

Das ist eigentlich ganz einfach, wenn man sich die Bedingungen für einen Kredit genauer ansieht. Dort finden sich unter anderem die Bedingungen eines festen Einkommens wieder und die der Schufaprüfung. Beides Bereiche die ein Student nicht erfüllen kann.

Schufaprüfung bei einem Studenten

Wir haben gerade eben den Bereich Schufaprüfung angesprochen. Diese wird von den meisten Banken zur Absicherung durchgeführt. Die Schufa gibt die Kreditwürdigkeit eines Bürgers wieder. Wie funktioniert das nun genau? Und wo liegt das Problem für einen Studenten? Die Schufa ist ein Institut, welches mit zahlreichen Partnern, darunter Banken und anderen Unternehmen, zusammenarbeitet.

Diese Zusammenarbeit besteht aus einem Geben und ein Nehmen. Dieses schlüsselt sich wie folgt auf. Die Schufa bekommt die Informationen über Girokonten, Rechnungen und Kredite und verzeichnet welche dieser Grundlagen zufriedenstellend bezahlt wurde und welche nicht. Daraus entwickelt die Schufa einen Score. Dieser gibt die Kreditwürdigkeit wieder. Ist der Score besonders hoch, dann ist die Kreditwürdigkeit gut, ist dieser wiederum sehr niedrig fehlt es an Zahlungsmoral.

Wo liegt nun das Problem für einen Studenten? Studenten sind in einem Alter in dem die ersten Verträge geschlossen werden könnten. Demnach besitzt die Schufa keine Auskünfte und bewertet den Bürger nicht. Ohne diese Bewertung geben Banken keine Kredite. Die Bank würde dem Kreditantrag also zurückweisen

Studentenkredit ohne Schufa

Um diesen Weg hinter sich zu lassen, hat man als Student die Möglichkeit einen Studentenkredit ohne Schufa zu nutzen. Nun sind diese Kreditmodelle nicht auf eine beliebige Summe bezogen, sondern haben Einschränkungen, welche man bedenken muss.

Ein Studentenkredit welcher ohne Schufa vonstattengeht muss genau überdacht werden, denn die meisten Kredite haben eine Grenze von 5000 Euro. Hier kommt es ebenfalls auf das monatliche Einkommen an. Diese kann auch aus dem Bafög bestehen. Bei vielen dieser Kreditmodelle wird zusätzlich ein Bürge benötigt. Das liegt aber bei jedem Institut selber.

Was ist besonders an dem Studentenkredit ohne Schufa

Der Studentenkredit ohne Schufa funktioniert ähnlich wie viele Kredite, muss jedoch ohne die Einwilligung der Schufaabfrage erfolgen.

Tipp: Sinnvoll ist es sich vorab bei der Schufa generell eine Auskunft zu holen.

Bedeutet für den Studenten also, man kann einen Antrag stellen ohne dabei die Schufa mit in den Antrag zu ziehen. Viele dieser Möglichkeiten ergeben sich im Netz. Hier gibt es einige Angebote, die einen Kredit vergeben würden.

Tipp: Vergleichen Sie die einzelnen Angebote sehr genau denn die Zinsen und vor allem die effektiven Jahreszinsen sind bei vielen Anbietern sehr hoch.

Nun liegt als Besonderheit nicht nur in der fehlenden Abfrage der Schufa vor, sondern auch in der Nichterteilung der Auskunft. Die Schufa holt sich von den Banken die Auskunft über bestehende Kredite und deren Abzahlungen, um so sie Zahlungsmoral zu prüfen. Bei einem schufafreien Kreditmodell, wird diese Auskunft nicht weitergereicht. Man kann also sagen der Kreditvertrag ist geheim.

Vorteile eines schufafreien Studentenkredites:

  • schnelle Bearbeitung
  • selten Ablehnungen
  • keine Weiterleitung an die Schufa
  • keine Schufaabfrage

Nachteile eines schufafreien Studentenkredites:

  • begrenzte Kreditsumme
  • eventuell Bürgen benötigt

Fazit zum Studienkredit

Was kann man nun als Abschluss zum Studienkredit ohne Schufa sagen. Es gibt die Möglichkeit und als Student kann man diese in Betracht ziehen. Grundvoraussetzung sollte jedoch die Möglichkeit der Rückzahlung sein. Denn auch hier kann bei einer Nichtrückzahlung eine Konsequenz warten, die man sicherlich nur ungern eingeht.

Tipp: Vergleichen Sie und gehen Sie mit der Rückzahlung sparsam um. Nutzen Sie lieber kleine Raten.

Kategorie: Berufsgruppen
Schlagwörter: ,
Veröffentlicht am: 8. März 2016
© 2004-2017 | kredit-aufnehmen.de - Kreditvergleich: Ratgeber für Verbraucher