Kredit für Selbstständige oder Freiberufler

Selbstständige, die einen Kredit von ihrer Bank benötigen, haben es oftmals nicht einfach. Vor allem die teils schwankenden Einkünfte sind für viele Institute ein Grund, das gewünschte Darlehen abzulehnen. Es ist daher wichtig, sich vor dem Termin gut vorzubereiten und die Investition umfassend vorzustellen. Kleinere Kredite können bei hierauf spezialisierten Direkt- und Kreditbanken mittlerweile sogar online aufgenommen werden.

Kreditanforderungen beim Kredit für Selbstständige

#112300881 - fotolia.com - Trueffelpix

#112300881 – fotolia.com – Trueffelpix

Wenn dringende Ausgaben bewältigt werden müssen, greifen Selbständige und Freiberufler gern auf einen Kredit zurück. Dies gilt natürlich nicht nur für geschäftliche Anschaffungen, sondern auch für private Wünsche. Obwohl Kreditvergaben in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen haben, sind die Banken bei Anfragen von Selbstständigen nach wie vor extrem vorsichtig. Hintergrund sind die meist schwankenden Einkünfte, die durchaus für Probleme bei der Kreditrückzahlung sorgen können.

Diese Voraussetzungen gelten für den Kredit für Selbständige:

  • Mindestens zweijährige Selbstständigkeit
  • Ausreichend hohes Einkommen
  • Stellung von Sicherheiten

Die wohl wichtigste Voraussetzung für eine Finanzierung ist ein ausreichend hohes Einkommen. Zu beachten ist hierbei, dass hiermit nicht nur die Lebenshaltungskosten finanziert werden müssen, sondern dass auch Krankenversicherungsbeiträge sowie Rücklagen für die Altersvorsorge finanziert werden können. Um dies zu gewährleisten, sollte der Selbstständige seit mindestens zwei Jahren am Markt tätig sein. So kann eine Kontinuität gewährleistet werden, die Sicherheit bietet. Alternativ akzeptieren viele Banken auch andere Sicherheiten, etwa Grundschulden.

Diese Unterlagen müssen für den Kredit eingereicht werden

Bei einer Kreditanfrage müssen Selbstständige eine Reihe von Unterlagen einreichen. Hierzu gehört zum einen die betriebswirtschaftliche Auswertung, kurz BWA. Sie zeigt alle geschäftlichen Einnahmen und Ausgaben und kann somit Auskunft über die Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens geben. Die Banken prüfen in diesem Zusammenhang, ob sich das Unternehmen selbst trägt und ob alle Verpflichtungen problemlos erfüllt werden können.

Diese Unterlagen müssen Selbständige einreichen:

  • Betriebswirtschaftliche Auswertung
  • Ggf. Bilanz
  • Ggf. Einkommenssteuerbescheid
  • Unterlagen für etwaige Sicherheiten

Sollte neben dem Einkommen als Selbstständiger weitere Einkünfte erzielt werden, etwa aus einer regulären Beschäftigung, kann es vorkommen, dass die Bank zusätzlich den Einkommenssteuerbescheid anfordert. Aber auch eine Bilanz, sofern sie erstellt wird, kann gefordert werden. Letztlich müssen Selbstständige den Banken die Möglichkeit geben, die gestellten Sicherheiten zu überprüfen. Aus diesem Grund sind auch hierfür Unterlagen einzureichen.

Auf den Verwendungszweck kommt es an

Welche Darlehen für Selbständige zur Verfügung stehen, ist abhängig vom jeweiligen Verwendungszweck. Werden Kredite für das Unternehmen selbst, etwa für die Zahlung von Lieferantenverbindlichkeiten, benötigt, werden spezielle Unternehmens- und Investitionskredite angeboten. Sie zeichnen sich durch meist lange Laufzeiten sowie die Stellung von Sicherheiten aus. Mitunter ist es sogar möglich, in diesem Bereich staatlich geförderte Kredite zu nutzen, die zu günstigen Konditionen vergeben werden und oft sogar mit einer Garantie versehen sind. Alternativ hierzu bieten die Institute natürlich auch Kredite für den privaten Gebrauch. Sie werden als Ratenkredite konzipiert und sind damit mit Verbraucherkrediten vergleichbar.

Diese Kredite werden angeboten
Investitionsdarlehen Langfristiger Kredit speziell für unternehmerische Anschaffungen
Privates Darlehen Ratenkredit für individuelle Käufe

Während es für Investitionsdarlehen in der Regel nötig ist, einen Banktermin vor Ort zu vereinbaren, können Ratenkredite für private Vorhaben mittlerweile durchaus online aufgenommen werden.

Online günstig ein Darlehen finden

#78885362 -fotolia.com -Matthias Enter

#78885362 -fotolia.com -Matthias Enter

Selbstständige, die eine Finanzierung für private Anschaffungen suchen oder eine Umschuldung in diesem Bereich planen, benötigen nicht mehr zwangsläufig einen Termin bei ihrer Bank. Vielmehr ist es möglich, das Darlehen online bei einer Direktbank aufzunehmen. Dies ist nicht nur bequem und zeitsparend, ein solcher Onlinekredit ist oft auch deutlich günstiger als bei Filialbanken vor Ort. Letztlich werden Ratenkredite im Internet nicht selten als Sofortkredit angeboten. Diese ermöglichen die kurzfristige Kreditaufnahme, wobei zwischen der Antragstellung und der Kreditauszahlung meist nur zwei bis drei Werktage vergehen. Vor einem Vertragsabschluss lohnt es sich, die Angebote gegenüberzustellen und hinsichtlich ihrer Konditionen zu vergleichen. Ein solcher Vergleich ist binnen Sekunden möglich und spart nicht selten während der gesamten Laufzeit einige hundert Euro.

Privatkredite als Alternative zur Bank

Da einige Institute den Kredit für Selbstständige nur unter enormen Auflagen vergeben, suchen immer mehr Menschen nach Alternativen. Diese finden sich in Form von Privatkrediten. Sie werden nicht von Banken vergeben, sondern von Privatpersonen. Kreditsuchende müssen hierfür mit diesen Personen nicht direkt in Kontakt treten, sondern können sich an eine Kreditplattform wenden. Hier werden Kreditgeber und Kreditnehmer zusammengebracht, um eine Finanzierung zu gewährleisten.

So können Privatkredite beantragt werden:

  • Vorstellung des jeweiligen Investitionsvorhabens oder der geplanten Anschaffung
  • Finden privater Investoren
  • Auszahlung des Kredites

Auf solchen Plattformen ist es möglich, das eigene Investitionsvorhaben oder die geplante Anschaffung vorzustellen und einen Kredit für Freiberufler oder Selbständige zu beantragen. Sobald ausreichend Geld von den Investoren zur Verfügung gestellt wurde, kann das Darlehen ausgezahlt werden. Ähnlich wie bei der Bank erfolgt im Anschluss die vereinbarte monatliche Rückzahlung. Im Vergleich zur Bank kann ein solcher Kredit oft günstig angeboten werden, auch auf Sicherheiten wird meist verzichtet. Ob sich das Angebot schlussendlich tatsächlich lohnt, zeigt auch hier ein individueller Kreditvergleich.

© 2004-2016 | kredit-aufnehmen.de - Kreditvergleich: Ratgeber für Verbraucher